Aktuelles

Probenwochenende

Freitag, 12. April 2024
In Vorbereitung auf unser Konzert am 21. April treffen wir uns vom 12.-14. April zum Probenwochenende in Alteglofsheim.
Musikakademie Alteglofsheim 
Am Schloßhof 1 
93087 Alteglofsheim

Kaleidoskop

Sonntag, 21. April 2024
19:00 Uhr
Der Blick in ein Kaleidoskop offenbart viele wunderschöne kleine Mosaiksteine – jeder für sich ein Kunstwerk.

Übertragen auf die Chormusik haben wir aus einer beeindruckenden Vielfalt eine Auswahl schönster Werke für dieses Konzert getroffen: Wir zeigen Facetten der nordischen Chormusik, die von kargen und zugleich eindrucksvollen Landschaften und Lichtspielen erzählen, wir singen wunderschöne und heitere deutsche Volksliedsätze von zeitgenössischen Arrangeuren. Unser Mosaik vervollständigt sich durch Chormusik aus Spanien, England, Litauen, Kanada, USA, Ungarn und Deutschland.

Himmelfahrtskirche 
Kidlerstr.  
München
mehr

Katrin Wende-Ehmer

Katrin Wende-Ehmer genoss ihre musikalische Ausbildung am Leopold-Mozart-Konservatorium in Augsburg (1978 bis 1983). Schon während des Studiums ging sie ihrer Berufung nach und absolvierte diverse Stimmbildungs- und Chorleiterkurse sowie Fachseminare.

Mit der Gründung des Münchner Frauenchores im Jahr 1989 erfüllte sie sich schließlich einen Herzenswunsch, nämlich den Aufbau eines Ensembles, das sie mit großer Leidenschaft und konstantem Engagement über die Zeit zu einem der führenden Frauenchöre in Deutschland entwickeln konnte.

Für ihre chorleiterische Tätigkeit verlieh der Deutsche Musikrat ihr 1998 ein Stipendium.

Im Oktober 2000 übernahm Katrin Wende-Ehmer zudem die künstlerische Leitung des gemischten Laienchores cantica nova holzkirchen.

2008 gründete sie den Münchner Mädchenchor für junge Sängerinnen zwischen 6 und 18 Jahren. 2016 folgte die Gründung des cantica Kinderchores, dessen Leitung sie bis heute innehat.

In all den Jahren legte Katrin Wende-Ehmer stets ein großes Augenmerk auf eine sorgfältige und besondere Programmauswahl für die Chöre. Der rote Faden der jeweiligen Programme spiegelt sich auch in den Konzerten wider. Dabei stehen stets ein bestimmtes Thema, eine konkrete Zeitepoche oder ausgewählte Komponisten im Fokus. Einen herausragenden Aspekt stellt die immerzu differenzierte Auseinandersetzung mit den Texten vor dem Hintergrund aktueller Themen dar. Dank dieser Herangehensweise können die Chöre auf vielseitigste
und wertvolle Chorliteratur sowie eine Vielzahl beeindruckender Konzerte zurückblicken.

Neben ihrem Wirken als Chorleiterin setzt sich Katrin Wende-Ehmer sehr stark für das bayrische Laienchorwesen ein: Über viele Jahre war sie als Dozentin bei der Bad Feilnbacher Chorwoche tätig, war mehr als zwei Jahrzehnte lang aktives Mitglied im Musikausschuss des Bayerischen Sängerbundes und leitet regelmäßig diverse Frauenchorseminare. Lange Zeit war sie selbst Sängerin im via nova Chor München unter der Leitung von Prof. Kurt Suttner.